Warum die eigene Persönlichkeit für eine erfolgreiche Kommunikation so wichtig ist

Sabrina AdamsCoaching, Kommunikation, PersönlichkeitLeave a Comment

Erfolgreiche Kommunikation und Persönlichkeit

Wie hängen eigentlich Persönlichkeit und Kommunikation zusammen? Und welche Rolle spielt deine eigene Persönlichkeit in deiner Kommunikation?

Vorab kann ich dir schon sagen, dass sie eine wirklich große Rolle spielt, damit deine Kommunikation gelingt und du deine Ziele erreichst.

Hier erfährst du:

– was ich unter erfolgreicher Kommunikation verstehe
– wie du einen großen Teil für ein gelingendes Gespräch beitragen kannst
– was deine Persönlichkeit mit deiner Kommunikation zu tun hat

Was genau ist erfolgreiche Kommunikation?

Es gibt keine allgemeine Definition, was Erfolg in Bezug auf deine Kommunikation bedeutet. Wir haben alle unterschiedliche Vorstellungen, was Erfolg für uns bedeutet. Für mich bedeutet eine erfolgreiche Kommunikation, dass wir das ausdrücken, was wir wirklich ausdrücken wollen.

Dazu zählen für mich, dass:

– wir klar kommunizieren können
– wir unsere Gedanken zum Ausdruck bringen
– es uns gelingt, unsere Botschaft in die Welt zu tragen
– wir genau das senden, das wir auch senden möchten

Wenn du klar kommunizierst, ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass du dein Ziel auch erreichst. Eine erfolgreiche Kommunikation hat also auch immer was damit zu tun, dass du deine Ziele erreichst.

Erfolgreiche Kommunikation bedeutet für mich auch, dass wir andere Menschen in irgendeiner Form erreichen. Du kannst andere Menschen beispielsweise überzeugen, begeistern, emotional berühren oder sie wertschätzen. Wenn du das schaffst, hast du in diesem Moment erfolgreich kommuniziert.

Kommunikation ist ein interaktiver Prozess und ein zirkuläres Geschehen

Kommunikation ist ein Austausch, bei dem du teilweise Sender und teilweise Empfänger bist. Du hast es also nicht zu 100 % in der Hand, ob ein Gespräch erfolgreich ist. Du hast lediglich deinen Teil in der Hand, welche Worte du verwendest und mit welcher Stimme, Sprechweise und Körpersprache du dich ausdrückst. Deine eigene Kommunikation beeinflusst, ob du verstanden wirst.

Was bei deinem Gegenüber ankommt und ausgelöst wird und wie er oder sie sich fühlt, liegt somit nur teilweise in deiner Hand. Letztendlich kommt es auch darauf an, was dein Gegenüber als Empfänger damit macht.

Schaffst du es, deine Zuhörerinnen und Zuhörer zu begeistern oder zum Nachdenken anzuregen? Wenn du dir vor Augen führst, wie genau du mit anderen sprichst, weißt du ab sofort, dass du zu einem Großteil in der Hand hast, wie ein Gespräch verläuft.

Deinen eigenen Anteil in der Gesprächsführung kannst du dir zu Nutze machen

Du kannst so kommunizieren, dass du deine Ziele bestmöglich erreichst und drückst genau das aus, was du möchtest. Mit dieser Klarheit kannst du richtig bewusst kommunizieren. Mach dir Gedanken darüber, wie du deine Botschaft wirklich ausdrückst. Denke nicht nur über deine Wortwahl nach, sondern überlege dir auch, wie deine Stimme klingen soll, um dein Ziel zu erreichen.

Achte ebenfalls auf deine Körpersprache. Nimm dich selbst bewusst und achtsam wahr. Dann trägst du wirklich zu einem großen Teil zu einer erfolgreichen Kommunikation bei. Denn je bewusster du kommunizierst, umso mehr hast du die Möglichkeit, ein Gespräch zu „führen“. Du kannst es wirklich führen und aktiv mitgestalten.

Nimmst du dich selbst, dein Gegenüber oder dein Publikum bewusst wahr und achtest auf Reaktionen, bekommst du gleichzeitig eine Rückinformation zu dir selbst und zu dem, was du gesendet hast. Darauf kannst du wieder reagieren.

Was hat deine Persönlichkeit nun mit deiner Kommunikation zu tun?

Früher habe ich mit meinen Kundinnen und Kunden hauptsächlich an ihren Kommunikationskompetenzen gearbeitet. Ich habe sie dabei begleitet, eine ausdrucksstarke, klangvolle und präsente Stimme zu bekommen und deutlicher zu sprechen.

Da ich alles hinterfrage, habe ich mich auch hier gefragt, warum die Menschen wohl unbedingt an ihrer Stimme arbeiten und präsenter sein möchten? Hierbei habe ich festgestellt, dass es immer wieder Themen sind, welche die eigene Persönlichkeit betreffen. Alle möchten gesehen, gehört, wahrgenommen, ernstgenommen und wertgeschätzt werden als die Person, die sie sind.

Tief innerlich möchten wir alle nicht nur souverän auftreten, charismatisch wirken, überzeugend sein oder erfolgreich verhandeln. Wir wollen vor allem Anerkennung und Wertschätzung für uns selbst. Wir möchten mit unserer eigenen Persönlichkeit etwas auf dieser Welt bewirken.

Somit ist für mich mittlerweile die Persönlichkeit meiner Kundinnen und Kunden absolut ins Zentrum gerückt. Ich sehe mir immer genau an, was das für ein Mensch ist und was seine oder ihre Einzigartigkeit ist. Denn wenn du das an dir selbst erkennst, kannst du auch besser gehört und gesehen werden, wie du bist und wirst andere begeistern.

Du zeigst deinen Persönlichkeitskern über deine Kommunikation

Sobald du kommunizierst, kann deine eigene Persönlichkeit gezeigt und gesehen werden. Wenn du schreibst oder sprichst, teilst du deine Gedanken mit. Du lässt deine Persönlichkeit sichtbar werden und kannst sie zeigen, sobald du jemandem begegnest. Sogar, wenn du nicht redest, kommunizierst du. Denn dein gesamtes Verhalten an sich ist schon Kommunikation. Sprichst du nicht, sendet dein Körper Signale. Die nonverbale Kommunikation ist immer da, wenn du jemandem gegenüber trittst.

Wenn du weißt, wer du bist und das auch sichtbar werden lässt, bekommen andere die Chance, dich zu sehen und kennenzulernen.

Deshalb ist deine Persönlichkeit so wichtig für deine Kommunikation

Um dich so auszudrücken, wie du es wirklich möchtest, solltest du dich unbedingt selbst kennen. Du machst dir Gedanken, was du weshalb ausdrücken möchtest, was deine Wert sind, wie du dich fühlst und wie du deine Botschaft am besten ausdrücken kannst. Mit dieser inneren Klarheit kannst du deine Werte perfekt zum Ausdruck bringen.

Wenn du auf deine Art und Weise sprichst und kommunizierst, hast du die höchstmögliche Klarheit in deinem Ausdruck. Dann kannst du authentisch und echt auftreten. So wirst du die Menschen um dich herum erreichen und schaffst tiefe Verbindungen. Nimmst du nur eine Rolle ein, sorgt das für Distanz. Bist du authentisch und echt, erreichst du deine Ziele wesentlich besser.

Lässt du deine eigene Persönlichkeit sichtbar werden, kannst du letztendlich auch erfolgreich kommunizieren.

Fragst du dich oft, wer du eigentlich bist und was dich so einzigartig macht?

Wie sieht es bei dir aus? Magst du Modelle? Lass mich gerne in den Kommentaren wissen, warum

Du möchtest es endlich schaffen, dass andere dich sehen und wahrnehmen, wie du bist? Vor allem willst du von anderen wertgeschätzt werden? Dich echt und authentisch zu zeigen ist ebenfalls dein Ziel?

Dann kannst du dich wirklich auf meinen Sichtbarkeitskurs freuen, den ich im Oktober 2022 launche. Ich helfe dir dabei, dein Selbstbewusstsein zu stärken, mit großer Freude zu sprechen und dein Angebot durch deine perfekte Kommunikation wesentlich besser zu verkaufen.

Hier kannst du dich unverbindlich in die Warteliste eintragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.